Das AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt

des Seniorenzentrums Laubach – Für ein Wir im Quartier!

Information, Vermittlung und Beratung zum Thema „Gut Leben in der Südlichen Vorstadt – auch mit Demenz“!

Das AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt ist ein Angebot des AWO Seniorenzentrums Laubach. Unser Ziel ist es die Lebensqualität älterer Menschen im Quartier, vor allem wenn sie an Demenz leiden, zu verbessern.

Wenn der Aktionsradius im Alter kleiner wird, wird das Quartier, also die unmittelbare Nachbarschaft rund um die Wohnung, automatisch zum Lebensmittelpunkt. Eine gute Infrastruktur, Versorgungsmöglichkeiten und die Möglichkeit zu sozialen Kontakten vor der eigenen Haustür gewinnen dann zunehmend an Bedeutung. Je besser dieses Nachbarschaftsnetz funktioniert, umso höher die Lebensqualität! Genau dafür macht sich unser Quartiersbüro stark.

In unserem Quartiersbüro möchten wir Menschen verbinden

– etwas bewegen und das Stadtleben mitgestalten.

Als Demenzexperten bieten wir Betroffenen und Angehörigen Rat und Anknüpfungspunkte für die soziale Vernetzung direkt vor der Haustür – im Quartier. Wir haben ein offenes Ohr für Wünsche und Bedürfnisse und nutzen diese gerne für die bedarfsgerechte Ausgestaltung unseres Angebots. Daher steht die Tür zu unserem Büro immer offen. In unseren Büroräumen befindet sich ein Schulungsraum, den wir gerne für Treffen oder Veranstaltungen, die der guten Nachbarschaft dienen, zur Verfügung stellen. Zudem bieten wir regelmäßig Kurse und Informationsveranstaltungen rund um die Themen „Demenz“ und „Aktives Quartierleben“ an.

Die Leistungen unseres Quartiersbüros auf einen Blick:

  • Wir kennen die Angebote und Dienstleister in der Südlichen Vorstadt Koblenz
  • Wir vernetzen die örtlichen Akteure und bauen neue Versorgungsstrukturen auf
  • Bestehende Angebote stellen wir transparent dar
  • Kurse und Informationsveranstaltungen
  • Räumlichkeiten für Treffen und Veranstaltungen

Themenabend-Reihe:

Hier finden Sie die Ausschreibungen zur aktuellen, kostenlosen Themenabend-Reihe Demenz, die am 7. Oktober 2020 startet. Die Themenabende geben einen detaillierten Einblick in das jeweilige Themengebiet und bieten Raum für spezifische Fragen. Max. Teilnehmerzahl pro Abend liegt bei 10 Personen.

Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung über das AWO Quartiersbüro (E-Mail: anne.larroque@awo-rheinland.de , Telefonnummer: 91 49 83 49) möglich.

Mehr dazu

Montag: 13-15 Uhr
Dienstag: 16-18 Uhr
Donnerstag: 14-16 Uhr
Freitag: 10-12 Uhr
jeden 2. Samstag im Monat 11-13 Uhr

Ihre Ansprechpartner

AWO Quartiersbüro – Südliche Vorstadt, Schenkendorfstr. 31, 56068 Koblenz

Quartiersmanagement

Anne Larroque

Telefon: 0261-914 98 349
Handy: 0151 53548636

Das Quartiersbüro ist gefördert aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie.