Das AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt & Oberwerth

des Seniorenzentrums Laubach – Für ein Wir im Quartier!

In unserem Quartiersbüro möchten wir für die Menschen da sein.

Das AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt ist ein Angebot des AWO Seniorenzentrums Laubach. Unser Ziel ist es, für alle Quartiersbewohner*innen ein Miteinander im Quartier zu entwickeln.

 

Als Ansprechpartner im Quartier setzen wir uns für die Belange der Bürger*innen des Quartiers ein. Barrierefreiheit ist uns im Quartier wichtig, genauso wie Begegnungsmöglichkeiten und Angebote, die zur Gesunderhaltung kankheitsgefährdeter Menschen aus dem Quartier beitragen. Wir haben ein offenes Ohr für die Wünsche und Bedürfnisse und nutzen diese für die Ausgestaltung unseres Angebots.

Das Kompetenzzentrum Demenz im Seniorenzentrum Laubach steht mit seinen Expert*innen den von Demenz Betroffenen und Angehörigen Vorort zur Seite.

Neues Projekt in Kooperation mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse:

– ,,Gesund und aktiv im Quartier – WIR in Koblenz Süd“

Mit Unterstützung der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse gestalten wir seit Juli 2023 neue gesundheitspräventive und gesundheitsfördernde Angebote für Alleinlebende, ältere/alte/sozial benachteiligte Menschen über 60 Jahre und junge Familien und Alleinerziehende. Krankheitsrisiken der Zielgruppen sollen durch entsprechende Angebote verhindert und ein selbstbestimmtes gesundheitsorientiertes Handeln gefördert werden.

Die Leistungen unseres Quartiersbüros auf einen Blick:

  • Wir kennen die Angebote und Dienstleister in der Südlichen Vorstadt Koblenz
  • Wir vernetzen die örtlichen Akteure und bauen neue Versorgungs- und Begegnungsstrukturen auf
  • Für ältere/alte/sozial benachteiligte Menschen über 60 Jahre und junge Familien und Alleinerziehende schaffen wir in Kooperation mit der AOK neue Angebote, die präventiv und gesundheitsfördernd sind.
  • Kurse, Begegnungstreffs und Informationsveranstaltungen
  • Räumlichkeiten für Treffen
  • Wir schaffen barrierefreie, niedrigschwellige Begegnungsmöglichkeiten im Quartier

Blühende Nachbarschaft

Frühlingserwachen und wer macht mit?

Die Hoch- und Baumbeete wollen neu bepflanzt werden, vielleicht kann auch eine Frühjahrs-Aktion auf dem St. Josefplatz geplant werden?
Wer sich mit einbringen möchte ist herzlich willkommen zu selbstgebackenem Kuchen und Kaffee/Tee.
Am Do, 29.02.2024, 16:00 – 18:00 Uhr treffen wir uns in der Südallee.

Infos & Anmeldung für die „Blühende Nachbarschaftsgruppe“ im Quartiersbüro.

Bewegungssteine-Parcour

Kinder der Kita Schmetterlingsgarten Oberwerth besuchten das AWO Seniorenzentrum Laubach. Sie gestalteten Steine mit Sportübungen, damit ein Bewegungsparcour entstehen kann.

Angeleitet vom Sozialdienstleister und Bewegungstrainerinnen des Landessportbunds RLP

Sie habe Interesse an einem solchen Angebot, dann melden Sie sich gerne bei uns. Es entstehen dabei keine Kosten für Sie.

Frühlingszeit ist Radfahrzeit

Fahrrad-Repair-Treff kostenlos

Rad-Repair-Werkstatt – Die Teilnehmer*innen lernen unter fachkundiger Anleitung ihr Rad selbst zu reparieren

Termine: 1x im Monat mittwochs von 16:00 – 19:00 Uhr; 10.04./08.05./19.06.2024 mit Carsten

Wo: AWO Quartiersbüro, Schenkendorfstr. 31, 56068 Koblenz

Interessierte Anfänger*innen, gerne auch Kinder, sind gleichermaßen willkommen!

Anruf unter 0261 / 914 98 349

Weitere Infos zum Treff

Märchendinner

Eine Märchenorientierung harmoniert mit einem zauberhaften Dreigängemenü.

Termin: Sonntag, 26.05.2024, 12:00 – 13:30 Uhr, in der Tagesstätte AWO-Seniorenzentrum Laubach.

Karten für 10 Euro erhältlich im AWO-Quartiersbüro oder im Seniorenzentrum Laubach – Sollte der Preis für Sie zu hoch sein, sind Sie herzlich eingeladen, so viel zu zahlen, wie Ihnen möglich ist – Uns ist wichtig, dass jeder am Märchendinner teilnehmen kann.

NORDIC WALKING – Gemeinsam sportlich aktiv auf der Brückenrunde

Start- und Endpunkt: AWO Quartiersbüro, Schenkendorfstr. 31, 56068 Koblenz

Strecke: ca. 7,5 km über die Südbrücke und die Pfaffendorfer Brücke

Ab dem 06.03.2023 immer mittwochs von 17:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr – Einstieg jederzeit möglich

Anmeldung im Quartiersbüro oder telefonisch 0261 91498349

GESUCHT: Ehrenamtliche Person, die gerne vorliest

Kindern Bücher vorlesen

Vormittags, in der Kita unter dem Regenbogen

Bei Interesse, gerne im AWO Quartiersbüro melden

Wollplatz – Zeit zum Häkeln, stricken, sticken und nähen in gemütlicher Runde

Wer möchte neue und traditionelle Handarbeit-Techniken erlenen oder sein Wissen und die Erfahrung weitergeben? Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene – Anfänger & Fortgeschrittene sind willkommen. Gemütlich und kostenfrei bei schönem Miteinander.

Termine: Alle 14 Tage mittwochs von 15:00 – 17:00 Uhr – 24.01.2024, 07.02.2024, 21.02.2024 und 06.03.2024 im AWO Quartiersbüro

Hier, um zu helfen!

Kostenfreie psychologische Beratungszeit mit Nicole Risser

Schauen wir uns Ihre Herausforderungen und belastende Situationen in persönlichen Beziehungen, Familie, Schule und Beruf gemeinsam an.

Termine: 07.03.2024, 04.04.2024 und 02.05.2024, jeweils zwischen 10:00 – 12:00 Uhr im AWO Quartiersbüro, bitte einen Termin vorher vereinbaren!

Gedächtnistraining für Senior*innen:

Weitere Informationen zum Angebot und zur Anmeldung finden Sie hier

Plötzlich Pflegefall – was nun?

Der Pflegestützpunkt Koblenz-Süd berät hier im Quartiersbüro immer am 2. Donnerstag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr. Die Mitarbeiterinnen sind kompetente Ansprechpartnerinnen rund um das Thema „Pflege und Versorgung“. Die Beratung ist kostenfrei, unabhängig, vertraulich und neutral.

Kostenfreie Beratung zu Patentenverfügungen und Vorsorgevollmachten vom AWO Betreuungsverein Koblenz

Der Betreuungsverein ist gleich um die Ecke (Hohenzollernstraße 1447) und unterstützt Sie kostenfrei bei Fragen zur Patientenverfügung oder Vorsorgevollmachten.

Anruf unter 0261 9835148

Guten Appetit – Senior*innen Mittagstisch im AWO Seniorenzentrum Laubach für Menschen ab 60 Jahre

Gemeinsam statt einsam macht das Mittagessen doch viel mehr Spaß.

3 Gänge zuzüglich zuzüglich Salatteller vom Buffet und Softgetränk für 6,90 €. Chefkoch Marco Clostermann verwöhnt Sie gerne.

Anmeldung erforderlich unter 0261 3006 260

Digital Botschafterinnen & Botschafter Rheinland-Pfalz – Gemeinsam die digitale Welt entdecken!

Unterstützung bei der Bedienung von Smartphone, Tablet oder Laptop

Termine: Jeden Montag von 15:00 – 17:00 Uhr, im AWO Quartiersbüro, Kommen Sie rein und vereinbaren einen Termin oder rufen an unter 0261-91498349

Montags:

10.00 – 12.00 Uhr Beratungszeit der Nachbarschaftshilfe Süd

Dienstags:

16.00 – 18.00 Uhr „Gesund & Aktiv im Quartier – Wir in Koblenz Süd“, Ehrenamtliche Hilfe von Gabriele Jastrop

Mittwochs:

10.00 – 12.00 ,,Gesund & Aktiv im Quartier – Wir in Koblenz Süd“, Quartiersmanagerin Dorothe Struschka

Donnerstags:

10.00 – 12.00 Uhr

  1. Do. Psychologische Beratung ab Sept.
  2. Do. Pflegestützpunkt Süd ab Sept.
  3. & 4. Do. Ehrenamtliche Hilfe von Brigitte Klossok

14.00 – 16.00 Uhr Beratungszeit der Nachbarschaftshilfe Süd

Freitags:

10.00 – 12.00 Uhr  „Gesund & Aktiv im Quartier – Wir in Koblenz Süd“, alle 14 Tage, Ehrenamtliche Hilfe von Lilly Brinkmann

Durch Krankheiten oder Urlaub können noch Verschiebungen entstehen.

Gerne können Sie darüber hinaus einen persönlichen Termin mit uns vereinbaren. 0261-91498349

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe unserer Zeitung im Quartier „Vorstadtgeflüster“.

Ausgabe05_Vorstadtgefluester

Die erste Ausgabe können Sie hier nachlesen.

Die zweite Ausgabe können Sie hier nachlesen.

Die dritte Ausgabe können Sie hier nachlesen.

Die vierte Ausgabe können Sie hier nachlesen.

Sie benötigen Hilfe im richtigen Umgang mit Smartphones, Tablets und Co.?

Dann sind Sie bei der AWO Digitalsprechstunde genau richtig!

Hier finden Sie unsere Broschüre zum Thema „Smartphone und das Internet – Eine Hilfe zum Einstieg“

Mehr Informationen zur kostenfreie Hilfe finden Sie im Flyer zur AWO Digitalsprechstunde:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Indd.Adobe zu laden.

Inhalt laden

Liebe Nachbarinnen und liebe Nachbarn,

wir gehen in die Winterpause und freuen uns auf Euch in 2024 zum einsähen, gießen und klönen!

Liebe Grüße von der blühenden Nachbarschaftsgruppe aus dem AWO Quartiersbüro, Schenkendorfstr. 31, Tel. 0261 – 91498349

Großzügige Spende der Sparkasse Koblenz sichert Zukunft des AWO Quartiersbüros Südliche Vorstadt & Oberwerth

Mit einer bedeutenden Spende jährlich in Höhe von 15.000 Euro durch die Sparkasse Koblenz erhält das AWO Quartiersbüro Südliche Vorstadt & Oberwerth in Koblenz die Möglichkeit, seine Rolle als zentralen Anlaufpunkt und Unterstützungseinrichtung für die kommenden drei Jahre zu stärken und die wertvolle Arbeit für ein starkes „Wir“ im Quartier fortzuführen.

Zur Pressemitteilung

800 Euro Spende der PSD Bank: Essbares Quartier – Gärtnern am St. Josef-Platz

Bewohner*innen des AWO Seniorenzentrums Laubach, Kinder der gegenüberliegenden Grundschule, Familien und Ehrenamtliche aller Altersgruppen aus dem Quartier gärtnern, ernten zusammen und lernen voneinander.

Durch die Bepflanzung soll ein Anreiz und ein Bewusstsein geschaffen werden, wie wertvoll und wichtig die Pflanzen für uns sind, auch als Lebensmittel. Die Bepflanzung fügt sich in den Naturkreislauf ein. Begegnungen zum Austausch, voneinander lernen, sich unterstützen und kennen lernen werden über das Gartenprojekt ermöglicht.

Sie möchten unsere Projekte ebenfalls unterstützen? Dann melden Sie sich gerne!

Ihre Ansprechpartner*innen

AWO Quartiersbüro – Südliche Vorstadt & Oberwerth, Schenkendorfstr. 31, 56068 Koblenz

Dorothe Struschka

Position: Quartiersmanagement
Telefon:0261 914 98 349 / 0151 53548636
E-Mail:dorothe.struschka@awo-rheinland.de
Kategorien: Quartiersarbeit Koblenz

Dorothe Struschka

Quartiersmanagement