Kompetenzzentrum Demenz

im Seniorenzentrum Laubach in Koblenz. Hier vereinen wir diverse Angebote unter einem Dach:

Hier werden pflegende Angehörige, Angehörige aus der Einrichtung sowie Mitarbeiter*innen rund um die Erkrankung beraten. Wir bieten konkrete Hilfen an oder vermitteln diese. Die Beratung ist persönlich, vertraulich und unentgeltlich.

Ergänzt wird dieses Angebot durch zwei Selbsthilfegruppen von betroffenen Angehörigen, sowie Sport- und Freizeitangebote, z.B. Wandergruppe.

Ansprechpartnerin

Susanne Burg

Tel.: 0261 3007-208
susanne.burg@awo-rheinland.de

Bürger*innen aus dem Quartier Koblenz-Süd können sich im Quartiersbüro wohnortnah in allen Fragen zu „Selbstbestimmtem Leben im Alter mit und ohne Demenz“ sowie über die Angebote des Kompetenzzentrum Demenz informieren. Das Quartiersbüro arbeitet dazu eng vernetzt mit Institutionen, Bürgern und Akteuren im Sozialraum zusammen.

Ansprechpartnerin

Anne Larroque

Tel.: 0261 91498349

anne.larroque@awo-rheinland.de

Mehr zum Quartiersbüro Koblenz

Die Tagespflege bietet bis zu 12 an Demenz erkrankten Menschen liebevolle und an den Bedürfnissen orientierte Betreuung und Förderung. Gleichzeitig sorgt sie für Entlastung bei den pflegenden Angehörigen. Ein Fahrdienst und Mahlzeiten sind in das Angebot integriert. Die Tagespflege ermöglicht so einen längeren Verbleib in der eigenen Häuslichkeit.

Ansprechpartnerin

Helena Bauer

Tel.: 0261 3007-207

helena.bauer@awo-rheinland.de

Mehr zu unserer Tagespflege

Dieser Bereich unserer Einrichtung ermöglicht den dort lebenden Bewohnern ein hohes Maß an Zufriedenheit, Zuwendung und aktivierender Beschäftigung. Im Mittelpunkt steht die an der Biografie orientierte Betreuung und eine Alltagsnormalität, die alten Menschen vertraut ist.

Ansprechpartnerin

Sabrina Schönauer

Tel.: 0261 3007-203

sabrina.schoenauer@awo-rheinland.de

Mehr zu unserem Seniorenzentrum Laubach

Qualifikation

Alle Mitarbeiter*innen im AWO Seniorenzentrum Laubach sind mindestens grundlegend zum Krankheitsbild, der daraus resultierenden Pflege und Betreuung und im Umgang mit den Erkrankten geschult. Regelmäßige Fallbesprechungen ergänzen die Qualifikation laufend. Ca. 20 Mitarbeiter*innen unserer Einrichtung sind darüber hinaus umfangreich nach den Richtlinien von Prof. Erwin Böhm geschult, d.h. sie haben die Zusatzqualifikation als „gerontopsychiatrische Fachkraft“.

Ihre Ansprechpartner

AWO Seniorenzentrum Laubach, Laubach 20-22, 56068 Koblenz

Quartiersbüro

Anne Larroque

Telefon: 0261-914 98 349
E-Mail: anne.larroque@awo-rheinland.de

Gerontopsychiatrische Wohnbereich

Sabrina Schönauer

Telefon: 0261 3007-203
E-Mail: sabrina.schoenauer@awo-rheinland.de

Ehrenamtskoordination

Kathleen Busse

Telefon: 0261 3007-209
E-Mail: kathleen.busse@awo-rheinland.de

Gerontopsychiatrische Tagespflege

Helena Bauer

Telefon: 0261-3007-207
E-Mail: helena.bauer@awo-rheinland.de

Beratungsstelle Demenz

Susanne Burg

Telefon: 0261 3007-208
E-Mail: susanne.burg@awo-rheinland.de