AWO Kindertagestätte Zauberwiese

Andernach-Kell

In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir nach dem „situationsorientiertem Ansatz“. Dieser bezieht sich auf das aktiv lernende Kind, das von Anfang an in unserer Einrichtung in seinen Stärken gefördert wird und sich frei entfalten kann.

Martina Kulmus, Leitung

Unsere Einrichtung

KiTa Andernach-Kell

Die uns zur Verfügung stehenden Flächen, das heißt der Flurbereich, drei verschieden große Räume, das Außengelände sowie die Mehrzweckhalle stellen Funktionsbereiche dar, die mit Spielmaterialien altersgerecht und kindgerecht ausgestattet sind.

Ein großer Teil des Flures dient den Eltern als Informationsfläche und wird von den Kindern als Galerie für ihre Ausstellungsstücke genutzt. Auch die Garderoben für die Kinder sind hier untergebracht. Die Weitläufigkeit des Flures ermöglicht es uns, den Kindern eine Bauecke anzubieten. Ebenso befindet sich im Flur ein Elterncafé, das zum Informationsaustausch als auch zur Überbrückung von Wartezeiten genutzt wird.

Die Springmausgruppe dient als Gruppenraum für Kinder ab einem Jahr. Er beinhaltet Material zur ganzheitlichen Förderung, wie z.B. Konstruktionsmaterial, Puzzle, Stifte, Farben, usw. Weiterhin haben die Kinder die Möglichkeit Rollenspiele zu entwickeln und auf einer weichen Matte ihren Bewegungsdrang zu folgen. Ein großes Kuschelsofa bietet sich für Entspannungsphasen und als Leseecke an. Diese Bereiche sind vordergründig auf die Kinder unter drei Jahren ausgelegt, können aber auch von den älteren mitgenutzt werden.

Die Spielmaterialien werden je nach Interesse der Kinder oder jahreszeitenabhängig gewechselt.

Der Schlafraum steht den Kindern der Springmausgruppe für die Mittagsruhe zur Verfügung. Darüber hinaus nutzen wir den Schlafraum außerhalb der Ruhezeiten für Kleingruppenangebote.

Dieser Raum ist vom Kindergarten durch das Bürgerhaus zu erreichen. Er dient von 13.00 bis 14.30 Uhr als Ruhe- und Schlafmöglichkeit für die Regenbogenkinder. Außerhalb der Ruhezeit wird er für pädagogisch angeleitete Angebote genutzt. Die Aufsichtspflicht der Kinder ist bei der Nutzung des Raumes durch die Erzieher*innen gewährleistet.

Angrenzend an unsere Kindertagesstätte befindet sich die Mehrzweckhalle, die wir je nach Bewegungsbedürfnis der Kinder mitbenutzen. Nach Absprache mit der Gemeinde können wir diese für besondere Veranstaltungen und größere Festivitäten mit den Familien einbeziehen.

Uns steht eine geräumige Küche zur Verfügung, in der alle Vorbereitungen für das Frühstück und das Mittagessen getroffen werden. Regelmäßig finden hier Angebote mit den Kindern im hauswirtschaftlichen Bereich statt wie z.B. Kuchen und Brot backen.

Im Personalraum finden regelmäßig Teamsitzungen und Besprechungen statt. Der Raum wird ebenfalls für Elterngespräche genutzt und bietet außerdem Platz für unsere Kinderbibliothek.

Im Büro werden alle organisatorischen Aufgaben erledigt. Dafür stehen der Leitung und den Erzieher*innen PC, Fax, Kopierer und Telefon zur Verfügung.

In der Einrichtung befinden sich zwei Waschräume mit insgesamt drei Kindertoiletten, einem integrierten Wickeltisch, einer Dusche sowie ein Personal-WC. Darüber hinaus stehen uns Waschmaschine, Trockner sowie abschließbare Schränke mit Putzutensilien zur Verfügung.

Auf unserem großzügigen Außengelände haben alle Kinder die Möglichkeit ihrem Bewegungsdrang nachzukommen. Dabei stehen ihnen eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten und Materialien zur Verfügung. Für die U3 Kinder gibt es einen separaten Bereich sowie für die Kindergartenkinder.

Der Bereich für die U3 Kinder ist mit folgenden Geräten und Spielmaterialien ausgestattet:

  • Nestschaukel
  • Sandkasten mit Sonnenschutz
  • Fahrzeuge
  • Klettergerät
  • Gartenhaus für Sandspielsachen

Im Außengelände der Kindergartenkinder befinden sich.

  • Rutschbahnen
  • Sandkästen
  • Schaukeln
  • Klettergerüst
  • Sandspielsachen
  • Verschiedene Fahrzeuge
  • Gartenhäuser für Materialien
  • Hochbeet und großzügige Grünflächen

Unser Team setzt sich aus sechs pädagogischen Fachkräften zusammen, wovon zwei in Teilzeit und vier in Vollzeit arbeiten. Bei Fehlzeiten steht eine Vertretungskraft zur Verfügung. Es gehören auch vier Hauswirtschaftskräfte für Küche und Reinigung zum Team.

Informationen

Kindertagesstätte Andernach

  • 37 Plätze insgesamt
  • 13 Davon Plätze für Kinder unter 3 Jahren
  • 24 Davon Plätze für Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • 0 Davon Hortplätze
  • 3 TZ-Plätze
  • 34 GZ-Plätze

Ganztagsplätze

Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Teilzeitplätze

Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 12.30 Uhr, 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

Wir sind die einzige Kindertagesstätte im Ort. Wir sind vernetzt mit allen Ortsvereinen und nehmen aktiv am Leben der Gemeinde teil.

Link zur webbasierten Anmeldung der Stadt

AWO Kindertagestätte „Zauberwiese“
Pöntertalstraße 40
56626 Andernach

Tel.: 02636-2743
Fax: 02626- 941349

kita.zauberwiese@awo-rheinland.de

Adresse zuständiges Jugendamt

Jugendamt Andernach
Läufstr.11
56626 Andernach

jugendamt@andernach.de

Tel.: 02632-922-0

Unser pädagogischer Ansatz

In unserer Kindertagesstätte arbeiten wir nach dem „situationsorientiertem Ansatz“. Dieser bezieht sich auf das aktiv lernende Kind, das von Anfang an in unserer Einrichtung in seinen Stärken gefördert wird und sich frei entfalten kann. Dies geschieht durch vielfältige Angebote rund um Bewegung, Sprache, Musik und Kreativität. Wir sind Wegbegleiter Ihrer Kinder und geben ihnen Impulse. Jedes Kind wird dort „abgeholt“, wo es steht.

Uns ist es sehr wichtig, auf die Selbstbestimmung Ihres Kindes einzugehen. Dies zeigt sich im Alltag durch die

  1. freie Wahl vom Spielort
  2. freie Wahl von Spielmaterialien
  3. freie Wahl von Spielpartner und Spielgruppe
  4. freie Wahl der Spieldauer

Für uns Erzieher*innen bedeutet dies, sie in ihrem Spiel zu beobachten, anzuregen sowie Hilfestellungen und Unterstützung anzubieten.

Es finden Projekte gruppenintern als auch gruppenübergreifend statt.

Ansprechpartner*in

AWO Kindertagesstätte Zauberwiese, Pöntertalstr. 40, 56626 Andernach
Telefon: 02636 / 2743
E-Mail: kita.zauberwiese@awo-rheinland.de

Leitung

Martina Kulmus

Telefon: 0151-4143722
E-Mail: martina.kulmus@awo-rheinland.de