Ihr NEUER ARBEITSPLATZ: Stellvertretende Wohnbereichsleitung (m/w/d) im AWO-Seniorenzentrum Jockel Fuchs in Mainz-Gonsenheim

  • Altenhilfe
  • Pflege
  • Vollzeit und/oder Teilzeit
  • Mainz-Gonsenheim

Unser modernes Seniorenzentrum mit insgesamt 131 Pflegeplätzen auf dem schönen Gleisberg in Mainz-Gonsenheim bietet einen sicheren Arbeitsplatz und ein Zuhause für unsere Bewohner*innen. In unserer Einrichtung steht das Miteinander im Vordergrund. Ob Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft, Küche, Haustechnik oder Verwaltung: die täglichen Herausforderungen bewältigen wir immer gemeinsam als Team. Wollen Sie ein Teil unseres engagierten Teams werden? – Dann zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns!

 

Unser Angebot für Sie

     

    • Unsere Werte: Toleranz, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität prägen eine vielfältige und inklusive Arbeitsumgebung, die wir als Verband nicht nur schätzen, sondern aktiv fördern.
    • Vergütungspaket: Die AWO Rheinland zahlt was sie verspricht. – Jährliches Bruttogehalt je nach Berufserfahrung zwischen 47.000 € und bis zu 53.000 € sowie Erhalt einer Fachkraftprämie in Höhe von 2.400 € innerhalb des ersten Jahres. Das leistungs- und qualifikationsgerechte Gehalt wird durch sehr attraktive Zulagen und Prämien sowie das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge ergänzt.
    • Leben & Beruf: Die Vereinbarkeit aller Lebensbereiche unserer Mitarbeitenden ist uns ein Anliegen. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle je nach Berufsgruppe, ein persönliches ZeitWertKonto und verschiedene Kinderbetreuungsangebote schaffen Flexibilität, die zu Ihrem Leben passt.

    Weiterlesen

    • Ankommen in der AWO: Einarbeitung ist kein Fremdwort für uns. – Für Ihren gelingenden Einstieg nehmen wir uns Zeit, haben ein offenes Ohr und das Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
    • Perspektiven: Gekommen, um zu bleiben! Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, ob über unser Bildungswerk, unsere Förderprogramme oder externe Fachweiterbildungen. In regelmäßigen Perspektivgesprächen sind wir mit Ihnen im Dialog.
    • Gesundheit: Ihre Gesundheit ist Ihnen wichtig? – Uns auch! Ob Zuschüsse zu Gesundheitskursen, interne Gesundheitstage, betriebsärztliche Versorgung, Teamcoaching oder Mediationsangebote – wir sind für Sie da!
    • Mobilität: Kommen Sie gut bei uns an. Dank des vergünstigten Deutschlandtickets für nur 22,05 € Eigenanteil im Monat, die Möglichkeit des Fahrradleasings oder kostengünstigen Parkens kein Problem.

Ihr Aufgabengebiet

     

    • Sie übernehmen die stellvertretende Leitung eines Wohnbereichs und verantworten dort mit Ihrem Team die pflegerische sowie fachliche Betreuung unser Bewohner*innen.
    • Unter Berücksichtigung aktueller pflegerischer Erkenntnisse sowie gesetzlicher und wirtschaftlicher Aspekte tragen Sie aktiv zu einer hohen und konstanten Pflegequalität bei.
    • Bewohner*innen, deren Angehörigen, Ärzt*innen, Kooperationspartnern und Besucher*innen sind Sie verlässliche*r Ansprechpartner*in und begegnen ihnen empathisch und kompetent.
    • Die Mitarbeitenden Ihres Teams führen Sie gemäß der AWO-Werte und fördern sie stärkenorientiert in ihrer Entwicklung.
    • Als Organisationstalent steuern, koordinieren und planen Sie den Personaleinsatz.
    • Sie sind Teil des Leitungsteams unseres Hauses, arbeiten eng mit der Pflegedienstleitung und den weiteren Wohnbereichsleitungen zusammen und halten ihr Team in regelmäßig stattfindenden Teamsitzungen transparent informiert.

Ihr Profil

     

    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachmann/-frau bzw. Altenpfleger*in oder Krankenschwester/-pfleger sowie mehrjährige Pflegepraxis, möglichst in der Altenpflege
    • Nachweis einer Weiterbildung für Führungskräfte im Pflegebereich (Wohnbereichsleitungskurs) oder die Bereitschaft im ersten Jahr nach der Übernahme der Stelle mit der Weiterbildung zu beginnen
    • Erste Erfahrungen als Leitungskraft, z. B. als stellvertretende Wohnbereichsleitung, Gruppen- oder Schichtleitung wünschenswert
    • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket wünschenswert, idealerweise Kenntnisse in der Pflegesoftware Vivendi PD/PEP und Qualitätsmanagementsystemen
    • Einfühlungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Wertschätzung im Umgang mit unseren Bewohner*innen, deren Angehörigen sowie den Kolleg*innen
    • Hohes Kommunikationsvermögen und souveränes Auftreten im Kontakt mit internen sowie externen Schnittstellen
    • Freude daran die Einrichtung als zukunftsfähige, moderne Anbieterin von Leistungen im Sozial- und Gesundheitswesen weiterzuentwickeln
 

Interesse geweckt oder noch offene Fragen?

    Sollten Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte über unser Karriereportal auf der Webseite oder per E-Mail an bewerbungen@awo-rheinland.de.

    Egal ob Neu-, Wieder- oder Quereinstieg – Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Eine Hospitation zum besseren Kennenlernen ist jederzeit möglich und wünschenswert.

    Für Rückfragen steht Ihnen Herr Martin Koch sehr gerne unter der Rufnummer 06131/4972-640 oder per Mail an Martin.Koch@AWO-Rheinland.de zur Verfügung.

    #TeamAWO: DIREKT BEWERBEN

Verschlagwortet als: , , ,