Wer Asyl in Deutschland sucht, hat häufig einen langen Leidensweg hinter sich. Wir möchten diese Menschen, die aus begründeter Angst vor Verfolgung ihre Heimat verlassen müssen, willkommen heißen. Mit unserer Arbeit in unseren Gemeinschaftsunterkünften möchten wir Menschen vor Flucht ein vorübergehendes Bleibe bieten. Wir setzen uns dafür ein, dass sie ein Teil dieser Gesellschaft werden und helfen ihnen beim Start. Viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen engagieren sich in der Flüchtlingshilfe.

Print Friendly, PDF & Email