Ihr NEUER ARBEITSPLATZ: Betreuungskraft (m/w/d) im AWO Seniorenzentrum Kannenbäckerland in Höhr-Grenzhausen

  • Altenhilfe
  • Sozialdienst
  • Teilzeit
  • Höhr-Grenzhausen

Unser 121-Betten-Einrichtung liegt in Deutschlands berühmtester Keramik- und Tonregion und hat eine lange Tradition. Unser erklärtes Ziel ist es, die Menschen zufrieden und umsorgt auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Wir sind gut im Quartier eingebunden und arbeiten gemeinsam mit zahlreichen Partner*innen im lokalen Netzwerk „Ophelia“. Unsere Einrichtung bietet eine Anlaufstelle für Beratung und Hilfe zur Selbsthilfe für Demenzbetroffene und deren Angehörige. Unsere Mitarbeiter*innen setzen sich tagtäglich für die uns anvertrauten Menschen ein und arbeiten Hand in Hand zusammen. – Wollen Sie für unsere Bewohner*innen den Unterschied machen und mit Herz und Hand anpacken? Dann zögern Sie nicht länger und melden Sie sich bei uns!

Starttermin: Nächstmöglicher Zeitpunkt

Teilzeit mit 19,25 Wochenstunden

Unbefristete Anstellung

Einsatz im Früh-, Spät- und Wochenenddienst

 

Unser Angebot für Sie

     

    • Unsere Werte: Toleranz, Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität prägen eine vielfältige und inklusive Arbeitsumgebung, die wir als Verband nicht nur schätzen, sondern aktiv fördern.
    • Vergütungspaket: Die AWO Rheinland zahlt was sie verspricht. – Das leistungs- und qualifikationsgerechte Gehalt wird durch sehr attraktive Zulagen und Prämien sowie das Angebot einer betrieblichen Altersvorsorge ergänzt.
    • Leben & Beruf: Die Vereinbarkeit aller Lebensbereiche unserer Mitarbeitenden ist uns ein Anliegen. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle je nach Berufsgruppe, ein persönliches ZeitWertKonto und verschiedene Kinderbetreuungsangebote schaffen Flexibilität, die zu Ihrem Leben passt.

    Weiterlesen

    • Ankommen in der AWO: Einarbeitung ist kein Fremdwort für uns. – Für Ihren gelingenden Einstieg nehmen wir uns Zeit, haben ein offenes Ohr und das Team steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
    • Perspektiven: Gekommen, um zu bleiben! Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten, ob über unser Bildungswerk, unsere Förderprogramme oder externe Fachweiterbildungen. In regelmäßigen Perspektivgesprächen sind wir mit Ihnen im Dialog.
    • Gesundheit: Ihre Gesundheit ist Ihnen wichtig? – Uns auch! Ob Zuschüsse zu Gesundheitskursen, interne Gesundheitstage, betriebsärztliche Versorgung, Teamcoaching oder Mediationsangebote – wir sind für Sie da!
    • Mobilität: Kommen Sie gut bei uns an. Dank des vergünstigten Deutschlandtickets für nur 22,05 € Eigenanteil im Monat, die Möglichkeit des Fahrradleasings oder kostengünstigen Parkens kein Problem.

Ihr Aufgabengebiet

     

    • Durchführung eines sinnvollen Aktivierungs- und Beschäftigungsangebotes
    • Förderung der Alltagskompetenz
    • Einzelbetreuungsmaßnahmen und Gruppenarbeit, z.B. basale Stimulation, Vorlesen, Schönheitspflege, Aromatherapie
    • Milieutherapeutisches jahreszeitliches Gestalten

Ihr Profil

     

    • Qualifikation nach § 53c SGB XI
    • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
    • Dienstleitungsorientierung
    • Bereitschaft, Ihre Arbeitszeit kurzfristig den betrieblichen Erfordernissen anzupassen
    • Flexibilität und Belastbarkeit
 

Interesse geweckt oder noch offene Fragen?

    Sollten Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte über unser Karriereportal auf der Webseite oder per E-Mail an bewerbungen@awo-rheinland.de.

    Egal ob Neu-, Wieder- oder Quereinstieg – Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Eine Hospitation zum besseren Kennenlernen ist jederzeit möglich und wünschenswert.

    Für Rückfragen steht Ihnen Frau Doris Tügel-Rauch (Sozialdienstleitung) sehr gerne unter der Rufnummer 02624/913-307 oder per Mail an Doris.Tuegel-Rauch@AWO-Rheinland.de zur Verfügung.

    #TeamAWO: DIREKT BEWERBEN

Verschlagwortet als: , ,